-  der  Tischtennisverein in der Donaustadt

TTK NATURFREUNDE STADLAU   -   Erzherzog Karl Straße 108,  1220 Wien

die wahrscheinlich schönste Tischtennishalle in Wien!

  • 5 DONIC World Champion Tische in 11 m x 6 m Boxen
  • perfekte LED Ausleuchtung (1800 LUX)
  • Klimatisierung der Halle im Sommer
  • Entfeuchtung der Halle im Winter
  • Gratisparkplatz vor der Halle
  • 00:00-24:00 Livestream der Halle

news:                                                                     


1. WIN-Turnier 2022 - Nachwuchssuperliga

Am 17. und 18. September 2022 fand in Bruck an der Mur das 1. WIN-Turnier der Nachwuchssuperliga statt. Unsere Vanessa TANG fuhr mit hohen Erwartungen zu diesem ersten Kräftemessen der Elite der österreichischen Nachwuchsspieler in die Steiermark.
Mit nur einer Niederlage gegen ihre Doppelpartnerin Sophia PICHLER gelang ihr ein sensationelles Gesamtergebnis in der 2. Gruppe der Mädchen. PICHLER Sophia musste im gesamten Bewerb 2 Niederlagen einstecken, deshalb konnte sich Vanessa letztendlich den 1. Platz und den Aufstieg in die 1. Gruppe der Nachwuchsuperliga sichern.

Wir gratulieren Vanessa zu dieser tollen Leistung!

 

Pressebericht


3. NFS-Trophy am 06.08.2022

 

Die 3. NFS-Trophy ist mit knapp 50 Teilnehmern erfolgreich zu Ende gegangen! Wir können auf viele spannende, hochklassige Spiele und auch einige Überraschungen zurückblicken.

 

Den Bewerb bis 1350 Punkte konnte Rudolf Holzer (AGUM) in 5 Sätzen gegen Helmut Stachowetz (NFS) für sich entscheiden. Den dritten Platz erzielte Aleksandar Stoskovic (LEN). Jakob Wilder (SIER) sicherte sich den Sieg im Trostbewerb.

 

Im Bewerb bis 1650 Punkte hielt Peter Fichte (HALT) dem Heimvorteil der Stadlauer Spieler stand und besiegte in äußerst knappen und spannenden Partien sowohl Christian Ritter, Vanessa Tang als auch Alexander Si. Auch Bernhard Mörth (WPAE) hatte im Finale das Nachsehen und belegte somit den zweiten Platz. Gerhard Mühlgassner (WPAE) kämpfte sich im Spiel um Platz 3 gegen Alexander Si mit spektakulären Ballonballwechseln nach 0:2 Satzrückstand zurück und gewann dieses noch. Sieger im Trostbewerb wurde Helmut Stachowetz (NFS).

 

Im punktestärksten Bewerb des Turniers - bis 2000 Punkte - wurde Ugljesa Lukic (OLY) seiner Favoritenrolle gerecht. Er gewann sowohl die Gruppenphase als auch das Viertelfinale ohne Satzverlust. Im Halbfinale stellte sich ihm Peter Fichte, der bis dahin mittlerweile eine 12:0 Siegesbilanz aufwies, in den Weg. In vier Sätzen konnte Ugi Lukic das Match für sich entscheiden und traf im Finale auf Stadlaus Mitfavorit Eric Tang, der seinerseits Aleksandar Georgiev (UTZE) besiegte. In einem knappen Finale hatte der topgesetzte Spieler das bessere Ende für sich.

Aleksandar Georgiev erkämpfte sich Platz 3. Den Trostbewerb entschied Erwin Stürmer (WPAE) in einem Fünf-Satz-Match gegen Alexander Si für sich.

 

Hervorzuheben ist die positive Stimmung und die fairen Matches, die den gesamten Turniertag über durchwegs präsent war.

 

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern für die Teilnahme!

 

Download
Turnierausschreibung
Ausschreibung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 227.4 KB
Download
Ergebnisse
Ergebnisse 3.NFS-Trophy.pdf
Adobe Acrobat Dokument 485.8 KB

NFS/1 in der Herren-Bundesliga!!!!!!!!!!!

In den spannenden Qualifikationsspielen am letzten Wochenende in Wr. Neudorf konnte sich unsere erste Mannschaft den fixen Aufstiegsplatz in die 2. Herren-Bundesliga sichern!

Am Samstag war gleich zu Beginn die entscheidende Begegnung gegen Mattersburg, die NFS/1 klar mit 6:2 für sich entscheiden konnte. Die darauffolgende Partie gegen Wr. Neudorf musste bereits aus mannschaftlicher Sicht geschwächt absolviert werden, Jair hatte sich schon im Spiel gegen Mattersburg am Fuß verletzt. Das Match endete 2:6 für Wr. Neudorf.....

Die Begegnung am Sonntag gegen den Favoriten Gumpoldskirchen war noch nicht ganz in unserer Reichweite. Gegen die 3 gestandenen Bundesligaspieler aus NÖ war nichts zu holen, die Partie endete chancenlos 0:6.

Trotzdem reichte der 3. Platz für den fixen Aufstieg in die Herren Bundesliga!

 

                          G R A T U L A T I O N  an alle ! ! !

 

Pressebericht


Österreichische Staatsmeisterschaften U13

Die Österreichischen Staatsmeisterschaften endeten für Vanessa TANG mit einer verdienten Silbermedaille im Doppel-Bewerb U13. Gemeinsam mit Partnerin Sophia PICHLER vom UTTC Sparkasse Salzburg konnte sie nach einer knappen 5-Satz-Partie im Semifinale ins Doppel-Finale aufsteigen. Im Endspiel um den Titel scheiterten die beiden dann nur knapp.

 

Leider blieb Vanessa im Einzel-Bewerb U13 ein Stockerlplatz verwährt. Zwar konnte sie ungeschlagen als Erstplatzierte ohne Satzverlust ihre Vorrundengruppe meistern, doch im KO-Raster traf sie bereits nach der ersten Begegnung auf die spätere Goldmedaillen-Gewinnerin Marija LYTVYN und schied im Viertelfinale frühzeitig aus dem Bewerb aus. Das Glück der Auslosung ist leider oft entscheidend......trotzdem Gratulation an Vanessa zur Silbermedaille!!!

 

Pressebericht


Nachtrag der Wiener Meisterschaften 2021

 

Pandemie bedingt wurden die Wiener Meisterschaften des Vorjahres nun im Mai 2022 nachgeholt.

 

Nach ihrem starken Auftritt bei den diesjährigen Staatsmeisterschaften war der Erfolg bei den Wiener Meisterschaften für Vanessa TANG fast Pflicht. Konkurrenzlos schaffte sie in ihrer Altersklasse ohne Satzverlust die verdiente Goldmedaille im Bewerb U13.

Auch im U17 Mixed Doppel erreichte sie mit Partner Stephan WYSS ebenfalls ohne Satzverlust den 1. Platz.

 

Vanessa ist ein Ausnahmetalent und wird uns in Zukunft noch mit einigen Top-Erfolgen überraschen....wir sind alle stolz auf Vanessa!

 

Pressebericht


Österreichische Meisterschaften der Senioren 2022

 

Unsere Agnes ist nicht zu bremsen!

 

Wie bereits im Vorjahr konnte sie ihre Klasse erneut unter Beweis stellen. Trotz akuter Schmerzen erkämpfte sie sich gemeinsam mit Ulrike Mayer vom SV Leoben wieder die Goldmedaille im Damen-Doppel 60+ und wiederholte den sensationellen Erfolg des Vorjahres.

 

Aber auch im Mixed Doppel 60+ gemeinsam mit Alfred Poyntner und im Damen-Doppel 50+ holte sie ebenfalls mit Ulrike Mayer die Bronzemedaille.

 

NFS gratuliert Agnes zu dieser grandiosen Leistung!

 

Pressebericht


Österreichische Meisterschaften U15  -  2022

 

Vanessa TANG holte sich bei den diesjährigen Österreichischen Tischtennismeisterschaften in Hallein, gemeinsam mit ihrem Partner Paul DOBRETSBERGER von SKFL, die verdiente Bronzemedaille im Mixed Doppel U15.

Dank eines grandiosen 3:0-Erfolges im Viertelfinalspiel gegen die als Nr. 2 gesetzte Paarung Marija LYTVYN/Patrick SKERBINZ, gelang ihr mit Paul DOBRETSBERGER der Aufstieg ins Halbfinale. Erst im Kampf um den Einzug ins Finale scheiterte unsere Nachwuchshoffnung gegen die späteren Silbermedaillengewinner Nicole PANHOLZER/Tobias TISCHBERGER (OÖTTV).

 

wir gratulieren unserer Vanessa!!!

 


 

 

 

Uns hat die erschütternde Nachricht erreicht, dass unser Vereinsmitglied Alexander CVETKOVIC am 17. März mit nur 20 Jahren plötzlich und unerwartet verstorben ist.

 

 

Im Namen aller NFS-Mitglieder

herzliches Beileid seinen Hinterbliebenen.

 

 



Unterstützung durch unsere China-Community 2021

in der schwierigen Corona-Zeit haben die Mitglieder unserer China-Community eine großzügige Unterstützung an unseren Verein geleistet. LIU Shengguo überreichte unserem Jugendtrainer Benni Brunner (in Vertretung des erkrankten Senior-Chefs Geri), 17 Packungen der J-Top-Trainingsbälle von Nittaku, insgesamt sind das über 2.000 Bälle!

 

herzlichen Dank für diese großzügige Spende von der NFS-Vereinsleitung an:

CHEN Wenshu

CHEN Guanrong

LIU Shengguo

HUA Vaykinh

LIN Zhiping

NI Yinguang

ZHOU Fusheng

XU Yunmei

YAO Guowang

JIN Louwei

CHEN Mingfang

WU Zhaorong

CHEN Kepeng

SI Liangxin

DUAN Ping

CHEN Jian Jun

ZHAO Changhua

sowie dem Gastspieler YE Kangping



Österreichische Meisterschaft der Senioren 2021

 

Erfreuliche Ergebnisse für NFS bei den diesjährigen Österreichischen Meisterschaften der Senioren in Baden:

 

 

Unsere Agnes LEGLER konnte sich den Staatsmeistertitel im Damendoppel im Bewerb 60+ gemeinsam mit Ulrike Mayer vom SV Leoben holen - eine sensationeller Erfolg!

Damit nicht genug, erkämpfte sie sich gemeinsam mit Ulrike Mayer im Damen Dopple 50+ die Silbermedaillie.

Im Damen Einzel 50+ und im Mixed Doppel 60+ (mit Partner Poyntner Alfred von Traismauer) konnte sie ebenfalls einen Stockerlplatz belegen.

 

wir gratulieren unserer Agnes zu dieser grandiosen Leistung!

 


TANG Vanessa - 1. WIN-Turnier des ÖTTV

Schöner Erfolg für unsere Vanessa TANG:

 

Mit nur 11 Jahren schaffte sie in der 1. Runde der WIN-Turnierserie des ÖTTV den sofortigen Aufstieg.

Als Gruppensiegerin stieg unser junges Talent mit einer 8:1 Bilanz im Einzel der Mädchen in die 2. Gruppe auf.

 

Wir warten jetzt natürlich gespannt darauf, wie sich Vanessa in der stärkeren Gruppe im  2. Durchgang Ende November schlagen wird!

Gratulation!!!


Österreichische Meisterschaften 2021

nach dem Lockdown können wir nun endlich auch etwas Erfreuliches berichten:


unsere Vanessa TANG konnte bei den diesjährigen Staatsmeisterschaften im Mai 2021 im Bewerb U11 den verdienten 3. Platz belegen!

nachdem sie die Vorrunde ohne Satzverlust absolviert hatte, konnte sie im KO-Raster in der ersten Begegnung neuerlich mit einem klaren 3:0 Sieg gegen die Oberösterreicherin BERGER Olivia punkten. im anschließenden Einzug in das Finale scheiterte sie leider an einer stark spielenden Miriam MEIER, ebenfalls aus Oberösterreich.
wir gratulieren Vanessa zu diesem tollen Ergebnis!!!

im U11 Mannschaftsbewerb der Bundesländer belegte Vanessa gemeinsam mit Daniel GSCHANES von LSV leider den undankbaren 4. Platz.


 

Weihnachts-Doppelturnier 2019

 

PLATZIERUNGEN des NFS-Weihnachtsturniers:

 

1. Platz: YE Zheng Le 🏆

2. Platz: TANG Älikaa 🥋

3. Platz: PELIZZI Gianluca 🍕

 

Leider war die Teilnehmerzahl heuer enttäuschend gering, es waren nur 28 Mitglieder am Start....

 

Dank an alle Teilnehmer und dem Turnier-Team!!!

 

Ein frohes Weihnachtsfest!


 

ASKÖ Landesmeisterschaften 2019

 

erfreuliche Ergebnisse aus Sicht der Naturfreunde Stadlau:

 

Thomas KADL..................................................... 1. Platz und Landesmeister Ü50, 3. Platz Ü40

Eric TANG🥋/Martin TRAUSMUTH🐭🦃.......... 1. Platz und Landesmeister im Doppel offen

Benni BRUNNER/Gianluca PELIZZI 🍕...............2. Platz Doppel offen

Gianluca PELIZZI 🍕............................................2. Platz Einzel offen

Eric TANG🥋........................................................2. Platz Junioren Einzel

Philipp TRAXLER.................................................1. Platz Einzel bis 1200 Punkte 

Martin TRAUSMUTH🐭🦃/Christian RITTER.....3. Platz Doppel bis 3200 Punkte

 

Gratulation an alle Teilnehmer!


 

WTTV - U11 Top12  in Langenzersdorf

 

die Jüngsten NFS Spieler wurden zum offiziellen Top12 Turnier der U11-Spieler des WTTV eingeladen um ihr Können unter Beweis zustellen. die erst 9 Jahre alte TANG Vanessa und SPEER Oscar verkauften sich wirklich gut und belegten letzendlich die Plätze 5 und 9.

Vanessa hat nächste Saison noch einmal die Chance, hier einen Stockerlplatz zu erreichen.

 

Gratulation an unsere beiden Jüngsten!!!!!


 

ASKÖ Landesmeisterschaften Nachwuchs Mannschaft 2019

 

unsere beiden Nachwuchsspieler KRISTEN Dominik und TRAXLER Philipp konnten bei den ASKÖ Landesmeisterschaften 2019 im Mannschaftsbewerb des Nachwuchses (Herbstrunde) den 2. Platz erreichen!

 

 

Gratulation zu dieser Leistung!


 

ASKÖ Landesmeisterschaften 2019 - Mannschaftsbewerb Damen

 

 

Bei den diesjährigen ASKÖ Landes-meisterschaften der Damen konnte im Mannschaftsbewerb unser Neuzugang SUNDIN-SPEER Ulrika gemeinsam mit LEGLER Agnes ihr Können unter Beweis stellen. Ulrika und Agnes holten sich verdient den obersten Platz am Stockerl.

 

Gratulation zum 1. Platz !!!

 

Pressebericht


 

Wiener Meisterschaften 2019

 

Bei den Wiener Tischtennis-Meisterschaften 2019 stellten sich von NFS fast ausschließlich unsere Nachwuchsspieler der Herausforderung, in der Allgemeinen Klasse waren Rainer HIRK und SUNDIN SPEER Ulrika als einziger der "Großen" am Start. Leider konnte Rainer an seinen Erfolg im vergangenen Jahr (Finale der allgemeinen Klasse) heuer nicht anknüpfen. Mangels Training ereilte ihn rasch im Einzel als auch im Doppel das Aus. Dafür konnte Ulrika im Bewerb Ü40 Damen einen 3. Platz belegen.

Überraschend gut schnitten unsere Jugendspieler ab.

12 Platzierungen in Einzel- und Doppelbewerben zeigen die gute Jugendarbeit von Trainer Nazar.

 

 

NFS Platzierungen:

 

Einzel bis 1600 Punkte AK:      1. Platz   TANG Eric

Einzel bis 1200 Punkte AK:      1. Platz   CVETKOVIC Alex

Ü40 Senioren weibl.:                3. Platz   SUNDIN-SPEER Ulrika

U11 Nachwuchs:                       3. Platz   SPEER Oscar und TANG Vanessa

U13 Nachwuchs weibl.:            3. Platz   TANG Vanessa

U17 Nachwuchs:                      3. Platz   TANG Eric und KETTLER Nadine

U18 Nachwuchs weibl.:            3. Platz   KETTLER Nadine

U18 Nachwuchs Doppel mnl.:  3. Platz   TANG Eric🥋 / TRAUSMUTH Martin🐭🦃

U18 Nachwuchs Mix Doppel:   1. Platz   KETTLER Nadine / HUDRIBUSCH Phillip

U21 Nachwuchs weibl.:            3. Platz   KETTLER Nadine

 

Gratulation für die erfolgreiche Teilnahme und die tollen Platzierungen!!!!!

 

Pressebericht

 


völlig unerwartet erreichte uns die erschütternde Nachricht, dass unser "Francesco" Franz Haas am 27. Mai plötzlich verstorben ist.

 

im Namen aller NFS-Mitglieder

herzliches Beileid seinen Hinterbliebenen.

  

wir werden Francesco schmerzlich vermissen!

 



 

WTTV-Cup 2019 

 

 

würdiger Saisonabschluss bei NFS:

 

Eric TANG, Martin TRAUSMUTH, Christian RITTER und Markus JIN bestätigten ihre Form auch am Ende der Saison. 

beim WTTV B-Cup 2019 holten sie sich verdient, nach einer engen Partie gegen LSV, den 1. Platz.

 

Gratulation an an unsere Nachwuchstruppe!


 

15. SPAR Frühlingsturnier

 

 

 

erfreuliche Platzierung beim SPAR-Mannschaftsturnier:

 

unser Rookie Helmut Stachowetz konnte sich gemeinsam mit Welles Flo (NFS-VÖBler/KAI) in hart umkämpften Finalspielen den 1. Platz sichern.

 

aber auch unser Jungstar Ritter Chris schaffte den Sprung aufs Podest und belegte den 3. Platz.

 

wir gratulieren zu diesem erfolgreichen Saisonabschluss!!!


 

ASKÖ Landesmeisterschaften Nachwuchs 2019

 

 

Bei den diesjährigen ASKÖ Landesmeisterschaften der Jugend waren einige der NFS-Stars leider nicht am Start. 

Aber auch unsere Nachwuchstalente aus der 2. Reihe zeigten diesmal ihr Können:

SPEER Oscar und TRAXLER Philipp konnten durch hervorragende Leistungen einen Podestplatz erkämpfen.

 

Wir gratulieren herzlich zu diesen Erfolgen!!!

 

 

 

 

PRESSEBERICHT

Download
ASKOE Nachwuchs 2019 Ergebnisse.pdf
Adobe Acrobat Dokument 497.6 KB

 

 

 

Tief  betroffen müssen wir allen Tischtennis-freunden mitteilen, dass unser lieber Freund, langjähriges Klubmitglied, erfolgreicher Spieler und Trainer Heinrich Silhavy überraschend verstorben ist.

Das macht uns unendlich traurig und fassungslos. Unser tiefstes Mitgefühl gilt seiner Gattin, den Kindern und der gesamten Familie.

 

Wir werden ihn nie vergessen !

 

 

R.I.P.