Trotz seines jungen Alters qualifiziert sich Benni Brunner aufgrund seiner sauberen Technik und den "guten Draht" zu den Jugendspielern als NFS-Nachwuchstrainer. Er versteht es, die Gruppe zusammen zu halten und die Kids auch aus der Reserve zu locken - Spaß, aber auch Disziplin stehen bei ihm im ganz oben auf der Liste. 

Seine Erfahrungen als ehemaliger Kaderspieler beim Wiener Tischtennisverband versucht er nun an die NFS-Kids weiter zu geben.

 

Benni Brunner

☎   0699/19292587

✉   benni-brunner@gmx.at