Unserer Nachwuchstrainer  Mag. Nazar Agopyan kümmert sich leidenschaftlich um seine Jugendgruppe. Jeden Herbst kommen zahlreiche neue Kids hinzu und werden gerade in der Anfangszeit, um die Technik richtig zu erlernen, intensiv von Nazar betreut. In dieser Zeit spielen die Kids oft alleine mit dem Trainer, erst später können sie dann freie Übungen mit den anderen Jugendlichen in der Gruppe spielen.

In den letzten 4 Jahren hat Nazar zahlreiche Wiener Meistertitel mit seinen Schützlingen erreicht, auch ein U15 Vizemeister bei den öst. Staatsmeisterschaften!

 


 

TRAININGSZEITEN NFS-Jugend   2019/2020:

 

Einsteiger und Fortgeschrittene:

Dienstag                15.30  -  17.00 Uhr

Freitag                   16.00  -  17.30 Uhr

Sonntag                 14.00  -  15.30 Uhr

 

Freitag und Sonntag + 30 min für die Fortgeschrittenen

 

freies Jugendtraining:

Samstag                13.00  -  16.00 Uhr    (ohne Trainer)

 

Trainingszeiten Jugend TTK-NATURFREUNDE-STADLAU
Grafik zum Vergrößern anklicken!


 

MITGLIEDSCHAFT:

 

Auch für alle Nachwuchsspieler ist eine Mitgliedschaft bei der Dachorganisation 

NATURFREUNDE WIEN verpflichtend. Der derzeitige Mitgliedsbeitrag beträgt dort nur

ca. 22.- Euro für das gesamte Kalenderjahr, weitere Infos dazu findet ihr  hier.

Diesbezügliche Anmeldungen erledigt unser Vereinsleiter gemeinsam mit dem Trainer.

 

Der Mitgliedsbeitrag der NF-Ortsgruppe TTK NATURFREUNDE STADLAU beträgt für alle Nachwuchsspieler zusätzlich noch 220.- Euro pro Saison. Dieser Betrag beinhaltet den allgemeinen Mitgliedsbeitrag von 160.- Euro und zzgl. 60.- Euro für das vom Trainer geleitete Nachwuchstraining in der Gruppe, egal ob Einsteiger oder Fortgeschrittene. Drei mal pro Woche haben die Einsteiger die Möglichkeit mit dem Trainer in der Gruppe zu trainieren, am Samstag von 13.00 bis 16.00 zusätzlich auch ohne Aufsicht. Weiters beinhaltet der Mitgliedsbeitrag die Startgelder für Jugendveranstaltungen des Wiener Tischtennis Verbandes, ausgenommen davon sind die Nachwuchsranglisten Turniere. Die Startgelder für ÖTTV-Veranstaltungen auf nationaler Ebene werden vom Verein übernommen, die Entscheidung für die Nennung zu diesen Events obliegt aber der Vereinsleitung.

 

Talentierte und ehrgeizige Jugendspieler werden vom Verein unterstützt und vom Trainer in die stärkere Förderungsgruppe geführt.

 

Den Jugendbeitrag unserer Ortsgruppe idH. von 220.- Euro bitte auf unser Konto überweisen:

 

TTK NATURFREUNDE STADLAU

IBAN: AT65 2011 1841 5712 1200

 

Den kleinen Mitgliedsbeitrag von ca. 22.- Euro der Dachorganisation Naturfreunde Wien, bitte erst nach Erhalt des Zahlscheines auf das Konto der Naturfreunde Wien überweisen.

 

 INFOS:

 

Die Tischtennissaison beginnt bereits in der Ferienzeit ab 1. Juli und endet im Juni mit dem Schulzeugnis.

Die Kids trainieren während dieser Zeit an jedem Dienstag, Freitag und Sonntag, immer unter Anleitung des Jugendtrainers - sowohl die Anfänger als auch die Fortgeschrittenen. 

Am Samstag haben unsere Jugendspieler von 13.00 bis 16.00 Uhr die Möglichkeit, miteinander frei zu trainieren, ohne Aufsicht des Trainers. Hier wäre es wichtig, dass sich die Eltern bzw. die Kids untereinander absprechen und sich Trainingstermine für Samstag nachmittags selbst ausmachen.

 

Natürlich ist ein freies Training für unsere Nachwuchsspieler auch in den Sommerferien möglich, die Trainingszeiten werden aber an die Zahl der anwesenden Jugendspieler flexibel angepasst.

 

Zusätzlich angebotene Leistungen, wie Einzeltrainerstunden mit Nazar, können gerne in Anspruch genommen werden, die Kosten hierfür sind jedoch im jährlichen Mitgliedsbeitrag nicht enthalten und müssen mit dem Trainer persönlich abgerechnet werden. 

 

 

Bitte unbedingt Sportschuhe und kurze Sporthose mitnehmen, Schläger haben wir für alle Neueinsteiger in der Halle.

 

 

 PROFESSIONELLE TISCHTENNIS-AUSBILDUNG (Leistungssport):

 

Auch den Wünschen einer professionellen TT-Ausbildung von sehr talentierten und ehrgeizigen Nachwuchsspielern kann bei NFS entsprochen werden.

Durch Mag. Nazar AGOPYAN und Co-Trainer Benni BRUNNER (ehem. Kader-Spieler des WTTV) können Talente in deren jeweiliger Altersklasse an die nationale Spitze herangeführt werden. Dieses ehrgeizige Ziel kann jedoch nur durch eine sehr individuelle Betreuung der Trainer (ständiges Einzeltraining, mehrmals die Woche) realisiert werden. Im Rahmen des Jugendtrainings in der Gruppe können nur die Grundkenntnisse des Tischtennissportes vermittelt werden.

 

Wir bitten um Verständnis, dass der finanzielle Aufwand für ein gezieltes Einzeltraining nicht vom Verein getragen werden kann, er muss bis zu einer bestimmten Leistungsebene grossteils von den Eltern übernommen werden. Danach erfolgt auch ein gefördertes Training im Rahmen des Leistungssportes durch den regionalen Tischtennisverband WTTV.

 

Die Vereinsleitung bzw. die Trainer könen gerne bei einem persönlichen Gespräch dazu nähere Informationen geben.

 

 


 

Einladungen und Ergebnisse zu den   NACHWUCHS-RANLISTENTURNIEREN

 

Einladungen und Ergebnisse zu  der   WIN-Turnierserie    (vormals Nachwuchs-Superliga)


aktuelles WTTV-Ranking     U11  männlich

aktuelles WTTV-Ranking     U11  weiblich

 

aktuelles WTTV-Ranking     U13  männlich

aktuelles WTTV-Ranking     U13  weiblich

 

aktuelles WTTV-Ranking     U15  männlich

aktuelles WTTV-Ranking     U15  weiblich

 

aktuelles WTTV-Ranking     U18  männlich

aktuelles WTTV-Ranking     U18  weiblich

 

aktuelles WTTV-Ranking     U21  männlich

aktuelles WTTV-Ranking     U21  weiblich